airliners.de Logo
Zwei A321 der Condor. © Condor

Der Reisekonzern Thomas Cook rüstet bei der Flottenplanung seiner Konzern-Airlines für den kommenden Sommer zum zweiten Mal nach. Konzern-Tochter Condor wird ihre Flotte um zwei weitere Airbus A321 verstärken.

Beide Maschinen werden in das AOC der Thomas Cook Aviation (TCA) überführt und in Deutschland abheben, sagte eine Sprecherin zu airliners.de. Mit Beginn des Winterflugplans sollen die beide Jets dann allerdings zur Konzernschwester Thomas Cook UK wechseln.

Bei Condor rechnet man mit der Einflottung der Maschinen im Frühsommer. Mit den zusätzlichen beiden Flugzeugen wolle man auch während der Hochsaison einen stabilen Flugbetrieb gewährleisten, so die Sprecherin. Die Flugzeuge werden geleast und waren vorher für Germania im Einsatz.

Eines der Flugzeuge stationiert Condor am Flughafen Leipzig/Halle. Der Ferienflieger wird damit am Airport in Schkeuditz eine Basis mit vier Maschinen betreiben. Hannover wird die Heimat des zweiten Neuzugangs.

Condor reduziert Wet-Lease in Stuttgart

Gleichzeitig verlegt Thomas Cook einen Airbus A320 aus dem AOC der Thomas Cook Airlines Balearics nach Stuttgart. Bislang war geplant, dass die Stuttgarter Basis ausschließlich mit Maschinen von Wet-Lease-Partnerin Blue Air zu betreiben. Es bleibe aber bei insgesamt drei Jets in Stuttgart, so die Sprecherin. Nun sei aber vor Ort eine weitere Reduktion von drei auf zwei Wet-Lease-Flugzeugen möglich.

Bereits Ende Januar hatte Thomas Cook mitgeteilt, zwei weitere Maschinen von Typ A321 für den Sommer einzuflotten. Die beiden Flugzeuge kommen vom Leasinggeber ALC und waren vorher für den finanziell angeschlagenen isländischen Billigflieger Wow Air unterwegs. Allerdings teilte Condor damals mit, nur eine der beiden Maschinen ins deutsche AOC zu überführen. Die zweite Maschine werde für die Konzernschwester Thomas Cook Airline UK fliegen.

Anfang Februar wurde bekannt, dass der Thomas-Cook-Konzern seine fünf Airlines verkaufen will. Die Lufthansa zeigt nun bereits öffentliches Interesse am Kauf ihres ehemaligen Konzern-Ferienfliegers. Allerdings sei offen, was die Wettbewerbshüter dazu sagten, schränkt Lufthansa ein. Zumindest das Langstreckengeschäft der Condor hält Lufthansa jedoch für interessant.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

© AirTeamImages.com, Simon Willson Lesen Sie auch: Thomas Cook will Airlines verkaufen

Thomas Cook hatte stets einen Komplettverkauf der Konzern-Airlines präferiert. "Alle anderen Möglichkeiten seien aber auch denkbar."

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte STI Security Training International GmbH - 11.2.5 Sicherheitsbeauftragte Grundschulung Spezifische Schulung von Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung daf... Mehr Informationen
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Am Puls der Zeit: Zertifikatskurse für Ihren beruflichen Erfolg. Wie die Arbeitswelt wird auch die berufsbegleitende Bildung immer flexibler. Deshalb... Mehr Informationen
5 Anhänger im Set - Remove Before Flight - alle Größen von Mini bis Jumbo
5 Anhänger im Set - Remove Before Flight - alle Größen von Mini bis Jumbo RBF-Originals.de - **5 Textilanhänger im Set, Motiv beidseitig: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfähig... Mehr Informationen
Erfolgreiches Management TRAINICO GmbH - Förderung der Arbeitsbereitschaft und Motivation durch das bewusste Weitergeben von Bestätigung und Erfolgserlebnissen Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
Hamburg Aviation Nachwuchspreis
Hamburg Aviation Nachwuchspreis Hamburg Aviation - FÖRDERT JUNGE TALENTE MIT INNOVATIVEN IDEEN - Mit dem "Hamburg Aviation Nachwuchspreis" fördert Hamburg Aviation junge Talente mit innovativen Ideen i... Mehr Informationen