Condor fährt Angebot ab Ende Juni wieder hoch

Condor hat angekündigt, ihr Flugangebot ab 25. Juni wieder hochzufahren. Dann startet der Ferienflieger ab Frankfurt, Düsseldorf, München, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Leipzig/Halle und Berlin-Schönefeld zu Zielen rund um das Mittelmeer und Sylt. Nach und nach soll der Flugplan weiter ausgebaut werden.

Ein Airbus A320 in der neuen Condor-Livery. © AirTeamImages.com / EstevezR

Von: br

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Eine Rückwärts-Prognose der Frankfurt University of Applied Sciences.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Verkehr Management Marketing Netzwerkplanung Streckenankündigungen Condor Corona-Virus