Computersimulationen machen Fluglärm sichtbar

Um zukünftige Flugzeuggenerationen noch leiser zu machen, haben die Aeroakustik-Spezialisten der auch in Deutschland tätigen Exa Corporation Fallstudien zur möglichen Reduzierung von Fluglärm durch rechnergestützte Simulationen veröffentlicht.

Um die Lärmentwicklung eines Flugzeugs analysieren zu können, bildet das Simulationstool von Exa Fahrwerk und Tragwerk inklusive aller Klappen exakt nach. © Exa Corporation

Von: dh

Lesen Sie jetzt
Themen
Industrie Technik F&E Fluglärm