airliners.de Logo
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). © andreas-scheuer.de

Nach wiederholten Abfertigungsproblemen am neuen Hauptstadtflughafen BER stehen die Airportmanager unter Druck. "So ein Chaos am BER darf es nicht mehr geben", sagte der geschäftsführende Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) der "Bild am Sonntag". "Die täglichen Hiobsbotschaften von Schäden und sogar Hygieneproblemen sind inakzeptabel."

Personalmangel und Platzprobleme hatten in den Herbstferien für Chaos gesorgt. Am Freitag führte eine fehlerhafte Räumung des Sicherheitsbereichs zu stundenlangen Wartezeiten und Flugausfällen; Auslöser war möglicherweise ein Raucher in einem Toilettenraum. Seit einigen Tagen ist zudem das Wasser im Terminal nicht als Trinkwasser zu gebrauchen, weil darin Keime gefunden wurden.

Die Vorgänge vom Freitag sollen intern ausgewertet werden, hieß es am Wochenende von der Flughafengesellschaft und der Bundespolizei. "Natürlich haben alle ein Interesse daran, dass das beim nächsten Mal nicht passiert", sagte ein Flughafensprecher.

Scheuer zeigte sich auch unzufrieden mit einem Lagebericht, den er bei der Flughafengesellschaft angefordert und am Freitag erhalten hatte. "Leider habe ich nur eine oberflächliche, vierseitige Stellungnahme ohne Details erhalten, die ich so nicht annehmen werde." Bis Mittwoch soll das Unternehmen weitere Informationen liefern, hieß es aus Ministeriumskreisen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

In dem Bericht vom Freitag heißt es: "Der Betrieb am BER läuft unter den gegebenen Bedingungen insgesamt stabil, aber sicher noch nicht optimal." Man arbeite mit Hochdruck daran, Wartezeiten zu minimieren. Das betreffe etwa die Beschilderung, zusätzliche Bestuhlung und die Sauberkeit der Toilettenräume. Geprüft wird demnach etwa eine "Kapazitätsertüchtigung der Sicherheitskontrollen" und eine "Rekonfiguration in der Check-In Halle etc.".

Der Bericht schildert auch die schwierige Finanzlage des Unternehmens. Für dieses Jahr wird ein Konzernverlust von 350 Millionen Euro erwartet. Das Minus falle damit jedoch um rund 50 Millionen Euro geringer aus als geplant. Von Juli bis Oktober konnte demnach im laufenden Geschäft ein Plus erwirtschaftet werden.

Alle Flughäfen haben wegen des Einbruchs der Passagierzahlen in der Corona-Pandemie wirtschaftliche Schwierigkeiten. Den BER belasten zusätzlich hohe Schulden aus der langen Bau- und Sanierungszeit des Flughafens; er ging im vergangenen Herbst mit neun Jahren Verspätung ans Netz.

Die Flughafengesellschaft dringt auf eine Teilentschuldung durch die Länder Berlin und Brandenburg sowie den Bund als Eigentümer. Demnach werden bis 2026 rund 2,4 Milliarden Euro benötigt. Damit werde sich das Unternehmen 2026 wieder selbst am Kapitalmarkt frisches Geld beschaffen können; andernfalls sei das erst in den 2030er Jahren möglich, heißt es in dem Bericht.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
EWIS Continuation - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The EWIS Training is a web-based training solution, based on EASA AMC 20-22 and FAA AC120-94. Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Tourismusfachwirt/in (IHK) – Bachelor Professional of Tourism (CCI)
Tourismusfachwirt/in (IHK) – Bachelor Professional of Tourism (CCI) SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Weiterbildung zum Tourismusfachwirt (m/w) richtet sich an alle, die in der Tourismusbranche beruflich aufsteigen wollen. Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen