airliners.de Logo
Leitwerk einer Maschine von German Airways © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Bereits seit Herbst 2019 tritt die Airline-Holding der Zeitfracht-Gruppe unter dem Markennamen German Airways auf. Künftig soll die einzige verbleibende Fluggesellschaft der Holding auch offiziell und handelsrechtlich unter dem Namen German Airways auftreten.

Der entsprechende Eintrag ins Handelsregister sei vollzogen, teilte Zeitfracht mit. Im Anschluss habe das Luftfahrtbundesamt ein neues AOC für German Airways ausgestellt. Mit dem Namen ändere sich auch das Callsign von "WDL" zu "German Eagle". Der neue Icao-Dreilettercode laute ab sofort GER.

Die WDL-Flotte besteht aus fünf Maschinen vom Typ Embraer 190. Eine der Maschinen fliegt seit Anfang Juli für Air France im Wet-Lease und werde dies auch weiter tun, erklärte ein Sprecher airliners.de im vergangenen Monat. Aktuell sind Flüge zwischen Amsterdam und Straßburg mit der Maschine auf "Flightradar24" vermerkt. Mit drei weiteren Maschinen sei man derzeit im Charter-Geschäft unterwegs. So führt WDL respektive German Airways aktuell unter dem Label "Teamflieger" Flüge von europäischen Fußball-sowie Baskestballmannschaften oder auch Formel 1-Teams zu den Sport-Events durch.

Ego Airways startet erst im Sommer

Die fünfte Maschine wurde längerfristig an die virtuelle italienische Airline Ego Airways im Dry Lease abgegeben Die neue Fluggesellschaft sollte eigentlich im Dezember den Flugbetrieb ab Mailand-Malpensa aufnehmen, aufgrund der Crona-Krise wurde dieser Termin nun auf kommenden Sommer verschoben. Mittlerweile hat Ego auch ihr AOC von der italienischen Aufsichtsbehörde ENAC erhalten.

Neben WDL gehörte auch die Luftfahrtgesellschaft Walter (LGW) zur Zeitfracht-Gruppe. Beide Airlines wurden gemeinsam unter der Dachmarke "German Airways" vermarktet. Die LGW hat die Corona-Krise allerdings nicht überlebt, nachdem Eurowings einen Wetlease-Vertrag über 17 Dash-8 aufgrund eigener Probleme gekündigt hatte. Alle Arbeitsverträge bei LGW wurden zum Juli gekündigt und das Unternehmen wird abgewickelt. Zuvor hatte sich das Management bemüht, neue Wet-Lease Partner zu finden, allerdings ohne Erfolg.

Mit dem Schriftzug WDL verschwindet ein altbekannter Name vom deutschen Airline-Himmel. Es handele sich um die zweitälteste Fluggesellschaft hierzulande, gegründet im Juni 1955, so der Eigner Zeitfracht. Mit dem neuen Namen wolle man die lange Tradition der Airline fortführen. Nachdem die ex-WDL selbst das Corona-Jahr 2020 mit all seinen Herausforderungen gemeistert habe, sei sie mit ihrem neuen Namen German Airways und einem modernen Markenauftritt flexibel für die Zukunft aufgestellt.

Dass die Umbenennung in erster Linie ganz praktische Gründe hatte, erklärte der damalige Zeitfracht-Chef Wolfram Simon-Schröter 2019. Hauptabsatzmarkt sei ganz Europa, in englischsprachigen Verkaufsgesprächen habe sich WDL "Doubleyou, Dee, El" einfach nicht gut kommunizieren lassen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
GDS Profi (AMADEUS, Sabre, Galileo, IATA, IATA-Fachenglisch und CRM)
GDS Profi (AMADEUS, Sabre, Galileo, IATA, IATA-Fachenglisch und CRM) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Ziel dieses Kurses ist es, in 8 Wochen Profikenntnisse im Bereich IATA, AMADEUS, Sabre, Galileo und im Bereich Backoffice & BSP zu erlangen. Mehr Informationen
ARINC 429 der zivile Avionik Datenbus TRAINICO GmbH - Aufbau und Funktion vom zivilen Datenbus ARINC 429. Mehr Informationen
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen

Seitdem hat WDL ihre Flotte komplett neu aufgestellt. Während die E190 in Dienst gestellt wurden, verließen die BAe-146 die Airline. Die sogenannten "Jumbolinos" prägten lange Jahre den Auftritt der WDL. Die Maschinen waren jedoch mit vier Triebwerken sprithungrig und boten eine geringere Kapazität als die hundertsitzigen Embraers.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil