airliners.de Logo

Bundesregierung verlängert Reisewarnung für Drittstaaten

Der Bund hat die allgemeine Reisewarnung für Drittstaaten außerhalb der EU bis zum 14. September verlängert, berichtet die Nachrichtenangentur "Reuters" unter Berufung auf Regierungskreise. Die bisherige Regelung läuft am 31. August aus.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Politik Rahmenbedingungen Tourismus Corona-Virus