Lesetipp

Bundesrechnungshof schlägt bei Bahn-Milliarden Alarm

Die Bahn bekommt vom Staat für den Erhalt der Infrastruktur jedes Jahr Milliarden überwiesen. Die Prüfer vom Bundesrechnungshof fordern, dass die getroffene Vereinbarung zwischen Regierung und Bahn nachgebessert wird - immerhin geht es um 51,425 Milliarden Euro, schreibt "Spiegel Online".

ICE Züge an einem Bahnhof. © Deutsche Bahn AG / Uwe Miethe

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Bahn Behörden, Organisationen Verkehr Wirtschaft