Brussels schafft gedruckte Zeitungen für Passagiere an Bord ab

Die Lufthansa-Tochter Brussels bietet ihren Passagieren künftig keine gedruckten Zeitungen mehr an Bord ihrer Flugzeuge, teilt die Airline mit. Stattdessen werde es digitale Ausgaben geben. Brussels vermeide damit 35 Tonnen CO2 pro Jahr, weil 115 Tonnen weniger Gewicht transportiert würden.

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Passagiere Brussels Fluggesellschaften