airliners.de Logo
Airbus A380 der British Airways am Flughafen Frankfurt © Fraport
Airbus A380 in den Farben der British Airways. © Airbus
Ein Airbus A380 der British Airways. © AirTeamImages.com / HAMFive
Die erste A380 der British Airways. © AirTeamImages.com / HAMFive
Die erste A380 der British Airways. © AirTeamImages.com / HAMFive

British Airways hat in der vergangenen Woche ihr neues Großraumflugzeug vom Typ Airbus A380 erstmals auf der Route London Heathrow – Frankfurt eingesetzt. Die Fluggesellschaft hatte diese Verbindung im Juli als Teststrecke ausgewählt. Cockpit- und Cabin-Crews sollen so erste Erfahrungen sammeln. Die doppelstöckige Maschine fliegt zunächst zweimal täglich mit A380 zwischen der Themse- und der Hessenmetropole. Später soll es vier Flüge pro Tag geben.

Das Überraschende: Passagiere können nicht wissen, auf welchen Flügen zwischen Frankfurt und London der Superjumbo fliegen wird. Im Flugplan ist der neue Flieger nirgends vermerkt. Als erstes Langstreckenziel hatte British Airways Los Angeles zum 24. September benannt. Ab 22. Oktober soll auch Hongkong und ab Februar 2014 Johannesburg mit A380 bedient werden.

Nach der Ablieferung des ersten A380 hatte British Airways zunächst eine Reihe von Tests durchgeführt. Anfangs gab es einen „Testflug“ am Boden, mit dem die Crews an die neue doppelstöckige Maschine gewöhnt werden sollten. Anschließend ging es wirklich in die Luft – jedoch ohne Passagiere.

Der A380 der British Airways bietet 469 Gästen Platz. Die 14 Sitze der First Class sind im vorderen Hauptdeck angeordnet. Club-World- beziehungsweise Business-Class-Reisende können sich zwischen 44 Sitzen auf dem Haupt- und 53 auf dem oberen Deck entscheiden. Eine Wahl zwischen Ober- und Unterdeck haben auch die 303 World Traveller-(Economy-)Reisenden. Im Oberdeck befinden sich zudem 55 Sitze der Premier Economy Class, die bei British Airways als World Traveller Plus geführt werden.

British Airways hat zwölf A380 bis 2016 geordert. Insgesamt drei werden in diesem Jahr erwartet, fünf weitere sollen im kommenden Jahr folgen. Bis 2016 sollen die restlichen Flugzeuge zur Flotte stoßen. Zudem hält British Airways noch Optionen auf sieben weitere Maschinen. British Airways baut gerade ihre Langstreckenflotte um. So hatte die Airline auch eine erste Boeing 787 erhalten.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Fortbildung mit TRAINICO – Der schnelle Einstieg in die berufliche Praxis
Fortbildung mit TRAINICO – Der schnelle Einstieg in die berufliche Praxis TRAINICO GmbH - Mit einer Fortbildung bei TRAINICO haben Sie die Chance, schnell in eine Tätigkeit im Luftfahrtumfeld einzusteigen. Wir arbeiten eng mit potentiellen... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
A318/A319/A320/A321 (CFM56) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
Schulung für Personen die Sicherheitskontrollen durchführen gemäß Ziffer. 11.2.3.9/ 11.2.3.10 der DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Personen, die bei Beteiligten der sicheren Lieferketten Sicherheitskontrollen durchführen, benötigen eine entsprechende Luftsicherheitsschulung.Person... Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk Flight Consulting Group - Wir bieten die vollständige Palette von Bodenabfertigungsdiensten unter Aufsicht von FCG OPS-Mitarbeitern auf dem Vorfeld von mehr als 40 Flughäfen im... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil