British Airways und Aer Lingus kürzen ihren Piloten das Gehalt

Piloten von British Airways und Aer Lingus müssen für die kommenden beiden Monate auf rund die Hälfte ihres Gehalts verzichten. Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur "Reuters" versuchen die Fluggesellschaften damit, ihre Kosten zu senken, um die Corona-Pandemie zu überstehen.

Eine British-Airways-Maschine und eine A321 in den Farben von Aer Lingus stehen am Flughafen London-Heathrow. © AirTeamImages.com / Steve Flint

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Personal Management Corona-Virus British Airways Fluggesellschaften Aer Lingus