airliners.de Logo

British Airways: 22 Millionen Euro Strafe für unzureichenden Datenschutz

British Airways muss eine Strafe von 20 Millionen Pfund (22 Millionen Euro) zahlen, weil das Unternehmen bei einem Cyberangriff die Daten seiner Kunden nicht ausreichend geschützt hat. Das teilte die zuständige Behörde "Information Commissioner's Office" in London mit.

Von: dk, dpa

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

British Airways Fluggesellschaften IT Fluggastrechte Rahmenbedingungen Behörden, Organisationen