Britische Ryanair-Piloten sagen geplante Streiks ab

Die in Großbritannien stationierten Ryanair-Piloten haben ihren für September geplanten Streik abgesagt, berichtet die Nachrichtenagentur "Reuters". Ursprünglich wollten die Piloten am 21., 23., 25., 27. und 29. September ihre Arbeit niederlegen.

Piloten von Ryanair. © Ryanair

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Piloten Ryanair Streik Fluggesellschaften