Brandenburger CDU-Chef will Baustopp, falls BER 2020 nicht öffnet

Brandenburgs CDU-Chef Ingo Senftleben will eine Baustopp am BER, falls der Eröffnungstermin im Oktober 2020 erneut verschoben würde. "Dann gilt es zu entscheiden, ob der Flughafen entkernt oder gar abgerissen werden muss, um ihn neu zu bauen und damit an den Start zu bringen", sagte er dem Sender "Hauptstadt.TV".

Der "Fliegende Teppich" in der zentralen BER-Haupthalle muss vor der Eröffnung noch entstaubt werden. © airliners.de / David Haße

Von: hr, dpa

Lesen Sie jetzt
Themen
BER Brandenburg Flughäfen Berlin Infrastruktur Verkehr Politik Rahmenbedingungen