Brandenburg rechnet mit 1000 Taxen für den BER

Der Landkreis Dahme-Spreewald (LDS) geht davon aus, dass wegen der guten Bahn- und Busanbindung des Flughafens 1000 Taxen am BER reichen werden, berichtet die dpa. Diese werden voraussichtlich vor allem mit LDS-Kennzeichen unterwegs sein. Berliner Taxen werden am BER nur zugelassen, wenn der Bedarf nicht mit Taxis aus Brandenburger gedeckt werden kann.

Von: br, dpa

Lesen Sie jetzt
Themen
Berlin BER Brandenburg Flughäfen Infrastruktur Verkehr