airliners.de Logo

Personal & Karriere Gehaltsverzicht, Job-Abbau, Dirks-Aus

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit Stellenstreichungen bei zahlreichen Airlines, keine Bonuszahlungen in Düsseldorf und dem Aus von Lufthansa-Vorstand Thorsten Dirks.

Eine Flugbegleiterin ist am Flughafen von Frankfurt unterwegs zur Lufthansa-Basis. © dpa / Frank Rumpenhorst
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer sonntags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Human Resources, Beruf und Karriere.

Nichts verpassen: Das "Personal & Karriere"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Fluggesellschaften

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo und Lufthansa haben sich auf Einsparungen von mehr als einer halben Milliarde Euro geeinigt. Nach Ufo-Angaben gilt das Corona-Sparprogramm bis Ende 2023 und umfasst einen vierjährigen Kündigungsschutz. Weiterlesen

Im Rahmen der Verhandlungen zur Lufthansa-Rettung haben die Piloten einen Gehaltsverzicht von bis zu 45 Prozent angeboten. Im "Spiegel" berichtet ein Betroffener anonym, was das für ihn bedeutet und wie die Verdienstsituation bei jüngeren Kollegen ist.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Briefing Personal Beruf & Karriere airliners+