Boeings 737 Max belastet Quartalszahlen von General Electric

General Electric (GE) hat im zweiten Quartal einen Verlust von 261 Millionen Euro eingefahren. Laut Mitteilung müsse der Konzern hohe Sonderkosten wegen Boeings gegroundeter Flugzeugserie 737 Max verkraften. GE stellt mit Safran Aircraft Engines die Triebwerke für die Maschinen her. Boeing hat die Produktion bis auf weiteres gedrosselt.

Leap-Triebwerk einer Boeing 737. © AirTeamImages.com / Steve Flint

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Boeing General Electric Industrie Boeing 737 MAX Kennzahlen Wirtschaft