airliners.de Logo
Zusammen mit Konkurrent Airbus gehört Boeing zu den größten Flugzeugbauern der Welt. © dpa - Bildfunk / epa Rain

Der Flugzeughersteller Boeing ist im abgelaufenen Quartal wieder in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Der Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um über 850 Prozent auf rund 1,76 Milliarden Dollar (umgerechnet rund 1,51 Milliarden Euro). Ein Jahr zuvor hatten Probleme mit drei Flugzeugtypen das Unternehmen mit 234 Millionen Dollar (201 Millionen Euro) in die roten Zahlen gerissen. Weil Boeing weniger Flugzeuge auslieferte, ging der Umsatz nun um acht Prozent auf 22,74 Milliarden Dollar (19,5 Milliarden Euro) zurück.

Da es in allen Sparten besser läuft und außerdem weniger Steuern anfallen, peilt Konzernchef Dennis Muilenburg für 2017 jetzt einen Gewinn je Aktie zwischen 11,10 und 11,30 Dollar an. Das sind 75 Cent mehr als bisher angekündigt. Analysten hatten mit der Anhebung nicht gerechnet. Für den Jahresumsatz hält die Boeing-Führung allerdings an ihrer bisherigen Prognose von 90,5 bis 92,5 Milliarden Dollar (77,6 bis 79,4 Milliarden Euro) fest.

Finanzbericht des Rivalen

Rivale Airbus legt am morgigen Donnerstag die Zahlen für das zweite Quartal vor. Experten erwarten, dass der Konzern dann auch eine weitere Produktionskürzung bei der A380 verkünden wird. Airbus hatte bereits 2016 bekanntgegeben, die Jahresproduktion des Modells auf zwölf Maschinen pro Jahr herunterzufahren.

© dpa, Arne Dedert Lesen Sie auch: Boeing-Prognose: US-Konzern sieht immer weniger Zukunft für Riesenjets

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall TRAINICO GmbH - Die innovative E-Learning-Methode arbeitet mit entsprechend aufbereiteter Fachliteratur, aufwändigen Grafiken und Simulationen, die über Computer und... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical
B737-600/700/800/900 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge necessary to perform and certify maintenance tasks. Mehr Informationen