airliners.de Logo
Endmontagelinie der Boeing 787 © Boeing / Josh Drake

Der US-Konzern Boeing hat neue Probleme bei der Herstellung und Auslieferung des 787 Dreamliner. Alle fertiggestellten Flugzeuge würden vor einer Auslieferung derzeit noch einmal einer gründlichen Inspektion unterzogen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

"Wir gehen davon aus, dass diese Inspektionen den Zeitplan für die kurzfristigen 787-Auslieferungen beeinträchtigen." Nach zwei bereits früher aufgetretenen Problemen wurde den Angaben zufolge nun ein drittes Problem bei der Produktion des Langstreckenflugzeuges entdeckt.

Das "Wall Street Journal" hatte unter Berufung auf Regierungsunterlagen und eingeweihte Kreise über Untersuchungen der US-Luftfahrtaufsicht FAA aufgrund womöglich jahrelanger Produktionspannen und Kontrolldefizite berichtet.

Die Behörde bestätigte auf Nachfrage Ermittlungen wegen Fertigungsmängeln bei bestimmten "Dreamliner"-Jets. Es sei jedoch zu früh, um über mögliche Konsequenzen hinsichtlich der Flugtauglichkeit zu spekulieren.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Airlines mussten Dreamliner aus der Flotte nehmen

Erst Ende August mussten acht Dreamliner außer Dienst gestellt werden. Grund war die Sorge, dass zwei Fehler in der Rumpfstruktur für eine möglicherweise niedrigere Belastungsgrenze als vorgegeben sorgen könnten. Betroffen waren United Airlines, Singapore Airlines und Air Canada.

Boeing will die 787 künftig nur noch an einem Standort produzieren. Bisher wird der Dreamliner parallel in Everett und Charleston gebaut.

Boeing muss Arbeitsplätze abbauen

Der US-Flugzeugbauer war in der Vergangenheit durch Probleme mit einem anderen Flugzeugtyp, den 737 Max-Maschinen, in eine Krise gestürzt. Diese wurde durch den weltweiten Einbruch des Flugverkehrs als Folge der Corona-Pandemie weiter verschärft.

© dpa, Ted S. Warren/AP Lesen Sie auch: Boeing will Mitarbeiter mit Abfindungen zum Gehen bewegen

Boeing brachte ein Sparprogramm auf den Weg, um seine Finanzlage zu stabilisieren. Ende April hatte der Konzern angekündigt, weltweit zehn Prozent seiner Stellen zu streichen - dies sind etwa 16.000 Jobs.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen TRAINICO GmbH - Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen – TRAINICO Social Competencies Durch unser breit gefächertes Bildungsangebot von Sozialkompetenz-, Sprach- und... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
AviationPower Logistics Services
AviationPower Logistics Services AviationPower Group - JUST-IN-TIME. Flughafenlogistik ist die Kunst des optimalen Zeit- und Personalmanagements. Für effiziente Abläufe am Flughafen und rund um ein Flugze... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen