airliners.de Logo
Ein Passagierflugzeug im Anflug auf die Nordlandebahn des Flughafens Berlin-Schönefeld. © dpa / Patrick Pleul

Die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) rechnet für September am Hauptstadtflughafen BER mit 1,5 Millionen Fluggästen. Das wären in etwa so viele wie im gesamten ersten Halbjahr, sagte der scheidende Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Freitag.

Er informierte den Aufsichtsrat zum letzten Mal vor seiner Rente über die aktuelle Verkehrs- und Finanzlage des Unternehmens. Aufgrund der aufwendigeren Kontrollen in der Corona-Krise komme es mit steigenden Passagierzahlen derzeit immer wieder zu längeren Wartezeiten und Schlangen an den Kontrollpunkten.

Aktuell wird der Flugverkehr nach wie vor ausschließlich über das neue Hauptterminal 1 abgewickelt. Ob angesichts der steigenden Auslastung bald auch das Terminal T2 erstmals geöffnet wird, ließ Lütke Daldrups künftige Nachfolgern, Aletta von Massenbach, offen. "Wir müssen im Moment sehr auf Sicht fahren", sagte sie am Freitag. "Was wir relativ gut einschätzen können, sind die nächsten sechs Wochen" In etwa so lange würde es demnach auch brauchen, das längst fertiggestellte T2 in Betrieb zu nehmen.

Finanzielle Lage weiter angespannt

Unterdessen bleibt die finanzielle Lage am BER weiter kritisch. Noch bis Februar sei das Unternehmen liquide, sagte von Massenbach. Bis dahin brauche es weitere Mittel der Eigentümer - Bund sowie die Länder Berlin und Brandenburg. Diese wollen den Flughafen bis 2026 mit rund 2,4 Milliarden Euro unterstützen.

Knapp die Hälfte davon soll in Form einer Teilentschuldung fließen. Hinzu kommen unter anderem 800 Millionen Euro Liquiditätshilfen. Derzeit prüft die EU-Kommission, ob diese Unterstützung EU-rechtskonform ist.

Für den scheidenden Flughafenchef Lütke Daldrup war es die letzte Aufsichtsratssitzung. Im Oktober geht er in Rente, dann wird die bisherige Finanzchefin von Massenbach übernehmen. Lütke Daldrup hatte den BER nach jahrelangen Verzögerungen im vergangenen Jahr in Betrieb genommen.

"Ich habe mich gefreut, dass der Flughafen so viel Interesse gefunden hat in der Region", sagte er zum Abschied am Freitag. "Ich glaube, wir haben jetzt eine Situation erreicht, in der wir ein bisschen entspannter die Themen diskutieren können."

Für den neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Jörg Simon, war es wiederum die erste Gremiumssitzung in dieser Funktion. Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Berliner Wasserbetriebe war im April in den Aufsichtsrat berufen worden und übernahm dort jüngst die Aufgaben des bisherigen Vorsitzenden Rainer Bretschneider, der ebenfalls in den Ruhestand gegangen ist.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
Fachwirt für Büro und Projektorganisation (IHK) Bachelor for Office, Project Organisation
Fachwirt für Büro und Projektorganisation (IHK) Bachelor for Office, Project Organisation SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Fachwirte für Büro- und Projektorganisation können in jedem Unternehmen im mittleren Management tätig sein und durch ihre Qualifikation dem Trend zur... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil