BER-Technikchef schmeißt hin

BER-Technikchef Carsten Wilmsen verlässt die Berliner Flughafengesellschaft FBB. Er gehe auf eigenen Wunsch, teilte das Unternehmen mit. Wilmsen hatte erst im August 2018 angefangen. Er bleibe als Betriebsleiter Bau und Technik bis zur Baufertigstellungsanzeige des Terminal 2 - vertraglich für den 15. Mai 2020 zugesagt - an Bord und sei für dieses Projekt weiterhin voll verantwortlich, hieß es. Wilmsen sollte eigentlich den Ausbau des BER mit einem dritten Terminal nach der geplanten Eröffnung im Oktober 2020 vorantreiben.

Eingangstür am Terminal 1 des BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

Von: hr, dpa

Lesen Sie jetzt
Themen
BER Berlin Technik Flughäfen Infrastruktur Verkehr