airliners.de Logo
Der BER von Süden aufgenommen. Im Vordergrund das Süd-Pier mit neun Fluggastbrücken, im Hintergrund der heutige Flughafen Berlin-Schönefeld. © FBB / Alexander Obst / Marion Schmieding

Jobs in und am BER-Hauptstadtflughafen werden ab sofort über einen eigenen Personal-Service vermittelt. Im Airport-Center hat die Arbeitsagentur Cottbus zusammen mit den Städten Königs Wusterhausen und Wildau sowie der Gemeinde Schönefeld am Donnerstag einen Bürokomplex eröffnet. In der Region bestehe ein großer Bedarf an Fachkräften, der bisher nur zu Teilen gestillt werden könne, hieß es.

«Die Servicestelle ist als zentrale Anlaufstelle für Firmen rund um den BER gedacht, die dringend nach geeigneten Mitarbeitern suchen», erklärte Schönefelds Gemeindebürgermeister Udo Haase (parteilos). Nach seinen Angaben würden im BER-Umfeld täglich fünf neue Stellen entstehen, die gut besetzt werden müssen.