Lesetipp

BER-Aufsichtsrat beschäftigt sich mit sich selbst

Der Aufsichtsrat der Berliner Flughafengesellschaft hat sich zu einer internen Sitzung getroffen, um die eigene Arbeit zu kritisch zu hinterfragen. Der nächste Termin für eine reguläre Aufsichtsratssitzung wurde auf den 5. August, und damit vor die Landtagswahlen in Brandenburg, vorverlegt, schreibt der Tagesspiegel.

Blick auf das Vorfeld des BER. © airliners.de

Von: hr

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Berlin Infrastruktur Politik Management BER