Branchenagenda BER-Aufseher, Verkehrszahlen und mögliche News zur 737 Max

Fraport legt Halbjahreszahlen vor, IAG und Air France/KLM ihre monatlichen Verkehrszahlen. Außerdem tagt der BER-Aufsichtsrat und es könnte Neuigkeiten zur Boeing 737 Max geben. Die Termine der Woche im Überblick.

Wartebereich im Flughafen BER mit Blick auf Vorfeld und Tower © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

Zum Anfang der Woche gibt airliners.de einen Ausblick auf die neue Luftfahrtwoche. Hinweise auf Termine und Veranstaltungen können Sie uns gerne an nachrichten@airliners.de senden.

Montag, 5. August, Berlin-Tegel
BER-Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, die die Flughäfen Berlin-Tegel und Schönefeld betreibt sowie seit mittlerweile 13 Jahren versucht, den Flughafen BER fertig zu bauen, trifft sich zu einer Sitzung. Am BER wurde die sogenannte Wirk-Prinzip-Prüfung, mit der das Zusammenspiel verschiedener technischer Systeme für den Brandschutz getestet wird und die für die technische Abnahme des Bauwerks entscheidend ist, vorige Woche gestartet. Da sie noch knapp zwei Monate dauern soll, wird es zum Eröffnungstermin des neuen Flughafens voraussichtlich die üblichen Meldungen geben, man sei auf einem guten Weg und glaube fest an den Termin.
Link

Mittwoch, 7. August, Frankfurt
Halbjahreszahlen Fraport

Der Flughafenbetreiber Fraport präsentiert seine Zahlen des ersten Halbjahres und des zweiten Quartals in Frankfurt. Fraport war zuletzt wieder wegen hoher Rabatte für neue Airlines und viel Verkehr in die Kritik geraten.
Link

Mittwoch, 7. August, New York
Rede Boeing-Chef

Boeing-Chef Dennis Muilenburg spricht auf der Jefferies Global Industrials Conference in New York. Ähnlich wie bei früheren Investorenkonferenzen wird sich der Boeing-CEO voraussichtlich zum aktuellen Stand der 737 Max äußern.
Link

Boeing-Chef Dennis Muilenburg mit Piloten im Cockpit einer 737 Max 7 anlässlich eines Demofluges für ein MCAS Software-Update Foto: © Boeing (Facebook)

Donnerstag, 8. August, Paris
Verkehrszahlen Juli Air France / KLM

Der Airline-Konzern Air France/KLM stellt seine Verkehrszahlen für Juli vor. Im ersten Halbjahr hatte das Unternehmen Umsatz und Gewinn steigern können.
Link

Donnerstag, 8. August, Madrid
Verkehrszahlen Juli International Airlines Group

Der Airline-Konzern IAG stellt seine Verkehrszahlen für Juli vor. Zu IAG gehören die Netzwerk-Carrier British Airways, Iberia und Aer Lingus sowie die Billig-Airlines Level und Vueling.
Link

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Wochenvorschau