Belavia kommt ab Juli nach München

Am Münchner Flughafen startet ab Juli eine neue Airline. Laut Mitteilung wird die weißrussische Fluggesellschaft Belavia vier wöchentliche Umläufe zwischen Minsk und der bayerischen Landeshauptstadt anbieten. Der Erstflug mit einer Embraer E175 für den 15. Juli geplant.

Embraer 175 in den Farben der Belavia © Embraer

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
München Streckenankündigungen Belavia