airliners.de Logo
Ein Flugzeug rollt am frühen Morgen am Flughafen in Frankfurt zum Terminal. © dpa / Fredrik von Erichsen

Der Airlineverband Barig fordert mehr Spielraum beim Nachtflugverbot am Airport Frankfurt. "Wenn ein Flugzeug fertig geboardet ist, abrollt und es unterwegs eine kleine Verzögerung - etwa durch einen nicht weggeräumten Gegenstand auf der Bahn - gibt, dann darf es nicht sein, dass wegen hundertzwanzig Sekunden das Flugzeug nicht mehr raus kann", sagte jetzt der Generalsekretär des Airlineverbandes Barig, Michael Hoppe. Barig vertritt die Interessen von rund 100 nationalen und internationalen Fluggesellschaften.

"Das Damoklesschwert der starren Stunde darf nicht sein", betonte Hoppe. "Es geht ja nicht nur um Geld, es geht auch um Menschen, die zu ihren Familien oder Terminen wollen." Es sei "absolut unvernünftig und irrational", wenn 550 Menschen wegen zwei Minuten ins Hotel gebracht, Urlaubspläne zerstört und damit Kosten von einigen 100.000 Euro verursacht würden, erklärte der Generalsekretär. "Die Dinge müssen verhältnismäßig sein."

"Es gibt zwar nicht mehr so viele Fälle", erklärte Hoppe. "Aber wenn es dazu kommt, dann wird um Sekunden gefeilscht." Die Branche habe viel getan, um den politischen Notwendigkeiten beim Nachflugverbot entgegenzukommen. "Deswegen brauchen wir mehr Spielraum und kein dogmatisches Beharren auf Vorschriften."

Im vergangenen Jahr gab es mehr als 700 Ausnahmen

In Frankfurt gilt von 23 bis fünf Uhr ein Nachtflugverbot. Im vergangenen Jahr hat es rund 710 Ausnahmen gegeben. Dies sei die niedrigste Summe von Starts und Landungen zwischen 23 und fünf Uhr seit Einführung des Nachtflugverbots 2011, so das hessische Wirtschaftsministerium.

© dpa, Boris Roessler Lesen Sie auch: Hunderte Ausnahmen vom Nachtflugverbot am Flughafen Frankfurt

Seit Ende April 2015 gibt es am Frankfurter Flughafen zusätzlich das Lärmpausenmodell. Dabei werden Starts und Landungen in den sogenannten Nachtrandstunden zwischen 22 und 23 Uhr sowie zwischen fünf und sechs Uhr abwechselnd auf verschiedenen Bahnen gebündelt. Das ist allerdings nur bei Westwind möglich.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Integrated Management System Training Aviation Quality Services GmbH - Am Beispiel des FRM und SMS wird eine horizontale Integation beider Managementsysteme in die Unternehmenskultur verdeutlicht. Mehr Informationen
Aviation Legislation Part M TRAINICO GmbH - Die Teilnehmer erhalten ausführliche Kenntnisse der VO (EG) 1321/2014, speziell des Anhangs I (Part-M, Anforderungen an die Aufrechterhaltung der Luft... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Personalvermittlungsservices
Personalvermittlungsservices ARTS - DER PASSENDE MITARBEITER ZUR RICHTIGEN ZEIT AM RICHTIGEN ORT BEI MINIMALEM RECRUITING-AUFWAND - Aufgrund unseres umfangreiches ARTS Expertennetzwerks,... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil