Aviation-Risk-Bericht: Luftfahrt sicher wie nie zuvor

Die Zahl tödlicher Luftfahrtunglücke ist laut einer Studie in den vergangenen Jahren zurückgegangen, dafür ist aber die Schadenssumme gestiegen. Trotz der Abstürze von zwei Maschinen vom Typ Boeing 737 MAX sei die zivile Luftfahrt so sicher wie nie zuvor, heißt es im Bericht "Aviation Risk 2020". 2017 wurden demnach keine Todesopfer bei Flugzeugunglücken registriert. 2018 sei trotz 556 Toten bei 15 Unfällen das drittbeste Jahr in der Luftfahrtgeschichte.

Von: dk

Lesen Sie jetzt
Themen
Industrie Fluggesellschaften Rahmenbedingungen Technik Luftsicherheit