airliners.de Logo

Avianca stellt Bogota-München ein

Die finanziell schwer angeschlagene Fluggesellschaft Avianca wird die Flüge Bogota-München dauerhaft einstellen. Das teilte die Airline mit. Betroffene Kunden können einen Avianca-Voucher bekommen, auf andere europäische Flüge umbuchen oder sich das Geld zurückerstatten lassen. Avianca hatte die Route im November 2018 aufgenommen.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Flughäfen Avianca München Netzwerkplanung Streckeneinstellungen