Austrian bleibt bis 7. Juni am Boden

Währen die anderen Lufthansa-Group-Airlines ihr Angebot Anfang Juni wieder hochfahren, bleiben die Maschinen von Austrian Airlines bis 7. Juni am Boden. Ein Neustart im Verlauf des Monat Juni werde derzeit geprüft, heißt es in der Pressemeldung.

Eine geparkte Austrian-Airlines-Maschine in Wien. © AirTeamImages.com / Chris Jilli

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Verkehr Lufthansa Netzwerkplanung Austrian Airlines Corona-Virus