airliners.de Logo
Aus den vier Passagier-A330-300 der Lufthansa wurden die Sitze ausgebaut © Lufthansa Technik

Lufthansa Technik hat für vier Flugzeuge der Lufthansa Ausnahmegenehmigungen für den Transport medizinischer Güter beim Luftfahrtbundesamt erwirkt. Binnen jeweils 36 Stunden wurden vier Flugzeuge des Musters Airbus A330-300 für den Frachttransport modifiziert. Voraussetzung für eine Umnutzung von einer Passagier- zu einer Frachtmaschine sei eine umfangreiche technische Dokumentation gewesen, so das Unternehmen.