airliners.de Logo
Die Born-Ansage (148) Gastautor werden

Auf der Suche nach dem Hoffnungsschimmer

Unser Kolumnist Karl Born erkennt in zwei Flügen einen Hoffnungsschimmer für die Luftfahrt während Corona. Es gibt also Licht am Ende des Tunnels. Oder geht es jetzt an die Sterbebegleitung?

Karl Born hat Hoffnung. © airliners.de / Kollage mit Adobe Stock, Quality Stock Arts

Über den Autor

In seiner Reihe "Die Born-Ansage" veröffentlicht der ehemalige Condor-Vertriebschef, Tui-Vorstand und Touristik-Honorarprofessor Karl Born auf airliners.de Kolumnen zum aktuellen Geschehen in der Luftverkehrswirtschaft.

Professor Karl BornAls Redner auf Führungskräfte- und Verbandstagungen ist Karl Born in der ganzen Welt unterwegs. Als "Querdenker der Reisebranche" für seine "Bissigen Bemerkungen" ausgezeichnet, nimmt der ehemalige Airline- und Touristikmanager auch in Sachen Luftverkehr kein Blatt vor den Mund. Kontakt

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hatte fast ihr ganzes Renommee verspielt, als es hieß, sie habe bei der Zulassung der Boeing 737 Max nicht so genau hingesehen. Schlimmer kann man seinen Ruf kaum ruinieren. Vor allem, wie soll die FAA jemals wieder als seriös betrachtet werden? Nachdem viele unglaubliche Schlampereien bei Boeing erkannt und nur mühsam repariert wurden, stand jetzt der erste Testflug für die Wiederzulassung an. Und der ist es wert in die Geschichtsbücher einzugehen.

Der neue Chef der FAA (seit 2019 im Amt), Steve Dickson, früher Pilot bei Delta Air Lines, erklärte den ersten Testflug zur Chefsache. Er werde nie grünes Licht geben, bevor er nicht selbst geflogen sei. Jetzt war es soweit. Ein wichtiger Meilenstein für die Wiederzulassung ist gesetzt. Und irgendwann wird sich die Branche auf dieses sparsame Flugzeugmuster freuen können. Ein Hoffnungsschimmer.

Von: Karl Born für airliners.de Jetzt Gastautor werden

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Diese "Rückwärts-Prognose" der Frankfurt University of Applied Sciences hat viele interessiert.

Lesen Sie mehr über

Gastbeitrag Die Born-Ansage Industrie Boeing 737 MAX FAA Behörden, Organisationen airliners+