airliners.de Logo

Arabische RAK Airways stellt Flugbetrieb ein

RAK Airways, Fluggesellschaft des Emirats Ra’s al-Chaima, hat zum Jahresbeginn den Flugbetrieb aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Das 2006 gegründete Unternehmen bediente zuletzt mit zwei Airbus A320 zwölf Ziele im Nahen Osten und Südasien. Ein Neustart nach Reorganisation wird geprüft. Das Emirat verbleibt damit vorerst ohne Linienflug-Anbindung.

Airbus A320 der RAK Airways © AirTeamImages.com / Paul Quinn

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Wirtschaft Konsolidierung RAK Airways