Lesetipp

Angebliche "Flugscham" ändert nichts an Passagierrekorden

Auch wenn die "Flugscham" in zahlreichen Debatten immer wieder auftaucht, so führt sie zu keiner Verhaltensänderung im großen Stil. Der Luftverkehr in Deutschland eilt von Rekord zu Rekord. Warum das so ist, veranschaulicht "Zeit Online".

Passagiere im Terminal 1 des Stuttgarter Flughafens. © Flughafen Stuttgart

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themenwoche

Die erstaunlichen Unterschiede beim CO2-Ausgleich von Reisen

CO2-Offsetting (2/5) Wieviel CO2 ein Flug verursacht und welcher Betrag als Kompensation angemessen wäre, dazu finden Flugreisende schnell höchst unterschiedliche Angaben. Christoph Kessel, Autor des Buches "Mit Bedacht fliegen", bringt Licht ins Dunkel. Teil 2 inder airliners.de-Themenwoche "CO2-Offsetting".

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Fluggesellschaften Politik Umwelt Passagierzahlen