airliners.de Logo

Andreas Timmermann neuer BBAA-Geschäftsführer

Die regionale Wirtschaftsvereinigung Berlin-Brandenburg Aerospace Alliance hat Prof. Dr. Andreas Timmermann zum neuen Geschäftsführer berufen. Er folgt auf Wolf Schöde.

Prof. Dr. Andreas Timmermann, Geschäftsführer der BBAA © BBAA

Die Berlin Brandenburg Aerospace Allianz (BBAA) hat einen neuen Geschäftsführer. Zum 1. Januar 2010 hat Prof. Dr. Andreas Timmermann, der im Wirtschaftsministerium des Landes Brandenburg für Außenwirtschaft zuständig ist, zusätzlich die Führung des Wirtschaftsverbandes übernommen.

Timmermann wurde einstimmig vom Vorstand der Allianz berufen. Der langjährige Geschäftsführer Wolf Schöde geht in den Ruhestand.

Von: airliners.de mit BBAA

Lesen Sie jetzt

"Regionale Flugplätze helfen, dass die großen überhaupt Geld verdienen können"

Regionalflughäfen (5/7) Was genau erschwert den wirtschaftlichen Betrieb von Regionalflughäfen und warum kommen kleine Plätze tendenziell besser durch Corona? Im Interview mit Klaus-Jürgen Schwahn, dem Vorsitzenden der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze, geht es zudem um Ideen für die Zukunft und das Zusammenspiel mit den großen Flughäfen.

Perspektiven für Regionalflughäfen im Lichte der europäischen Beihilfeleitlinien

Regionalflughäfen (2/7) Die europäischen Beihilfeleitlinien stellen zahlreiche Regionalflughäfen vor Herausforderungen. Drei DLR-Forscher zeigen jetzt Perspektiven zur Finanzierung. Ein Gastbeitrag über Rahmenbedingungen, "Public Service Obligations" und Anlaufhilfen für Fluggesellschaften.

Lesen Sie mehr über

Management BBAA Behörden, Organisationen Köpfe