airliners.de Logo

Die japanische Fluggesellschaft ANA hat sich das Ziel gesetzt bis zum Jahr 2050 unter dem Strich aus dem Flugbetrieb keine CO2-Emissionen mehr zu verursachen. Laut Mitteilung setzt die Airline dafür verstärkt auf die Nutzung von Sustainable Aviation Fuel (SAF), der Einflottung moderner Flugzeuge sowie der Nutzung des Handels mit Emissionszertifikaten zum Ausgleich von Umweltbelastungen.