airliners.de Logo

American Airlines reduziert Kabinenpersonal in Widebody-Jets

American Airlines hat angekündigt, als Folge der Corona-Pandemie weniger Kabinenpersonal in ihren Großraummaschinen einzusetzen, schreibt "Simple Flying". Damit will der Konzern Geld sparen. So reduziert der US-Carrier das Personal der Boeing 777-300 um zwei Personen. Bei der Boeing 777-200 und der 787-9 wird eine Stelle gestrichen. Die Regularien der FAA bleiben erfüllt.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften American Airlines Personal Management