American Airlines schickt Dreamliner nach Zürich

American Airlines setzt ab sofort auf der täglichen Route Philadelphia-Zürich eine Boeing 787-8 ein, teilte die US-Airline mit. Mit der Umstellung auf einen Dreamliner erhöht American Airlines die Kapazität um 25 Sitze pro Strecke. Zuvor setzte die Airline eine Boeing 767-300ER ein.

Vertreter vom Zürcher Flughafen und American Airlines beim traditionellen Ribbon-Cutting. © American Airlines

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Streckenanpassungen Zürich American Airlines