airliners.de Logo
Eine Boeing 767-300 im Landeanflug. © AirTeamImages.com / Simone Ciaralli

American Airlines nimmt im kommenden Sommer eine Verbindung von Philadelphia nach Berlin-Tegel auf. Wie die dpa am Dienstag meldete, sollen vier Flüge pro Woche auf der neuen Route angeboten werden, allerdings nur als saisonaler Dienst für knapp vier Monate, vom 7. Juni bis zum 28. September 2019.

Zum Einsatz kommt eine Boeing 767-300 mit 160 Plätzen in der Economy-Class, 21 Plätzen in der Economy-Plus und 28 Plätzen in der Business-Class. Philadelphia ist eines der Drehkreuze von American Airlines - dort können Anschlüsse zu weiteren Zielen in den USA, der Karibik und Lateinamerika erreicht werden.

Berlin hat bisher nur sieben Langstrecken

Für die Flughafengesellschaft ist die neue Route ein großer Erfolg: Sie wirbt seit langem um mehr Langstrecken und hat nach der Air-Berlin-Pleite nur noch ein sehr schmales Angebot an Interkontinentalzielen. Es umfasst aktuell sieben Verbindungen nach Doha, Newark, New York JFK, Peking, Singapur, Toronto und Ulan Bator. Toronto und JFK werden nur im Sommer bedient.

„Die neue Langstreckenverbindung nach Philadelphia zeigt, dass wir für große Airlines und Allianzen ein interessanter Markt sind", sagt nun Airport-Chef Engelbert Lütke Daldrup.

© AirTeamImages.com, Carlos Enamorado Lesen Sie auch: Berlin hat ein Langstrecken-Problem

Auch Berliner Landespolitiker haben sich immer wieder für zusätzliche Langstrecken eingesetzt. Auch finanzielle Unterstützung für Airlines, die sich entsprechend engagieren wollen, wurde vorgeschlagen.

"Berlin ist ein Zukunftsmarkt", sagte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) nun laut dpa. Er verwies auf überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum, Firmenansiedlungen und die Entwicklung zu einem bedeutenden Wissenschafts- und Forschungsstandort.

Lufthansa sieht kein Potenzial für Langstrecken

Die Lufthansa und ihre Tochter Eurowings sehen das offensichtlich anders: Sie richteten nach der Air-Berlin-Insolvenz kurzzeitig eine New-York-Verbindung ab Berlin ein, überlegten es sich dann aber anders. "Wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass aus Berlin heraus allein kein Langstreckenflugzeug wirtschaftlich sinnvoll betrieben werden kann", sagte Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister im Interview mit airliners.de.

American Airlines wird nun nach United und Delta Air Lines der dritte US-Carrier, der nach Berlin fliegt. American war durch die Mitgliedschaft in der Allianz Oneworld mehrere Jahre lang ein enger Partner von Air Berlin im USA-Geschäft. Das entsprechende Codeshare-Abkommen kündigte sie allerdings schon vor der Insolvenz des deutschen Partners wieder auf.

Von Dallas und Charlotte nach München

Zwei neue Ziele bekommt der Flughafen München durch die Flugplanänderungen bei American Airlines, ein anderes Ziel entfällt jedoch. Wie der Airport mitteilt, wird die Fluggesellschaft ihre Verbindung nach Philadelphia zum 31. März 2019 einstellen und stattdessen täglich Charlotte anfliegen. Dabei nutzt sie weiterhin eine Maschine vom Typ A330-200.

Hinzu kommt eine saisonale Strecke von München nach Dallas mit täglichen Flügen vom 6. Juni bis zum 26. Oktober. Dort kommt eine Boeing 787-800 zum Einsatz. In Dallas und Charlotte bietet American Airlines ebenfalls zahlreiche Anschlussverbindungen an.

Der Deutschland-Flugplan von American Airlines umfasst außerdem drei Strecken nach Frankfurt: Von Dallas und Charlotte aus wird der Flughafen ganzjährig angeflogen, von Philadelphia aus im Sommer.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
Altéa Flight Management TRAINICO GmbH - Die Schulungen Altéa werden im Customer Management -CM- (Passagierabfertigung) und Flight Management -FM- (Flugzeugabfertigung) angeboten. Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Bedienerschulung Zutrittskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung)
Bedienerschulung Zutrittskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung) STI Security Training International GmbH - Zutrittskontrolle Bedienerschulung für die Einsatzgebiete Zugangskontrolle für Behörden, Banken und Industriebereiche in Verbindung mit Röntgenprüf... Mehr Informationen
Tourismusfachwirt
Tourismusfachwirt Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Die Fortbildung Tourismusfachwirt (IHK) wird nun auch als Unterricht mittels Video-Konferenz angeboten und steht im Deutschen Qualifizierungsrahmen DQ... Mehr Informationen
Managing Aviation Maintenance & Repair Organizations Lufthansa Technical Training GmbH - Die Wartung und Überholung von Flugzeugen und deren Komponenten muss von zugelassenen Instandhaltungsbetrieben durchgeführt werden. Die Arbeiten umfas... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil