airliners.de Logo

Am Flughafen Kopenhagen ist ein Viertel aller Stellen bedroht

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup streicht ein Viertel der Stellen. Um sich an die aus der Corona-Krise resultierende längere Zeit mit verringertem Passagieraufkommen anzupassen und wettbewerbsfähig zu bleiben, sollen 650 der rund 2600 Vollzeitstellen wegfallen, wie die Flughafenbetreiber am Mittwoch mitteilten.

Von: dpa

Lesen Sie jetzt

Perspektiven für Regionalflughäfen im Lichte der europäischen Beihilfeleitlinien

Regionalflughäfen (2/7) Die europäischen Beihilfeleitlinien stellen zahlreiche Regionalflughäfen vor Herausforderungen. Drei DLR-Forscher zeigen jetzt Perspektiven zur Finanzierung. Ein Gastbeitrag über Rahmenbedingungen, "Public Service Obligations" und Anlaufhilfen für Fluggesellschaften.

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Personal Management Kopenhagen Corona-Virus Rahmenbedingungen