Alle Lufthansa-Langstreckenjets haben jetzt mobile EKGs an Bord

Lufthansa hat ihre gesamte Langstreckenflotte mit mobilen EKG-Systemen ausgerüstet. Wie das Unternehmen mitteilt, können Flugbegleiter damit bei medizinischen Notfällen ein EKG aufzeichnen und zur Diagnose am Boden senden. Dadurch werde die Entscheidungsgrundlage bei medizinischen Zwischenfällen verbessert.

Reisende sitzen in der Langstrecken-Economy-Kabine der Lufthansa © dpa / Christian Charisius

Von: hr

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Technik Lufthansa Passagiere