Alitalia fliegt wieder mehr in die Schweiz

Alitalia fährt ihre Kapazitäten weiter hoch. Ab dem 1. September wird die Airline von Rom wieder 20 Flüge pro Woche nach Genf anbieten, berichtet "About Travel". Die Route nach Zürich steht dann auch wieder mit 14 Flügen pro Woche auf dem Flugplan.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Eine Rückwärts-Prognose der Frankfurt University of Applied Sciences.

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Fluggesellschaften Alitalia Genf Zürich Corona-Virus Netzwerkplanung Verkehr