Alitalia-Entscheidung könnte erneut verlängert werden

Die Entscheidung über die Alitalia-Zukunft könnte sich erneut verzögern, berichtet die "ATW Online". Grund sei, dass zwei Tage vor Ende der Bieterfrist (15. Juni) ein weiterer Investor Interesse an einer Übernahme geäußert habe. Dabei soll es sich um den Vorsitzenden des römischen Fußballvereins SS Lazio, Claudio Lotito, handeln. Damit kann die Frist innerhalb von 48 Stunden weiter verlängert werden.

A321 von Alitalia © AirTeamImages.com / Ido Wachtel

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Alitalia Fluggesellschaften Kapitalmarkt Wirtschaft Strategie Management