Airlines starten intensive 737-Max-Aufklärungskampagnen

Nach dem Endes des Boeing-737-Max-Grounding wollen US-Airlines Passagieren ermöglichen bei Zweifeln auf andere Maschinentypen umzubuchen. Europäische Airlines gehen laut eines Berichts des "Handelsblatt" einen anderen Weg. Sie wollen mit Aufklärungskampagnen Passagiere von der Sicherheit der Maschine überzeugen.

Boeing 737 Max 8 in der Livery des Herstellers © AirTeamImages.com / Oleg Belyakov

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Airlines Boeing 737 MAX Verkehr Fluggesellschaften