Airline muss Passagiere wegen zu langsamer Reparatur entschädigen

25.06.2019 - 17:27 0 Kommentare

Reparaturarbeiten an einem beschädigten Flugzeug müssen laut eines Urteils des Frankfurter Landgerichts auch nach einem außergewöhnlichen Umstand wie Vogelschlag so schnell wie möglich erledigt werden. Andernfalls steht Passagieren eine Entschädigung nach EU-Recht zu.

Wartender am Flughafen - © © dpa-tmn - Tobias Hase

Wartender am Flughafen © dpa-tmn /Tobias Hase

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus