airliners.de Logo

Aircraft Interiors Expo in Hamburg wird verschoben

Die Aircraft Interiors Expo (AIX) wird aufgrund der Coronavirus-Ausbreitung in Europa verschoben. Das teilte der Veranstalter Reed Expo jetzt mit. Eigentlich sollte die Messe zusammen mit der World Travel Catering & Onboard Services Expo (WTCE) und der Passenger Experience Conference Ende März in Hamburg stattfinden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

"Aircraft Interiors Expo": Fachmesse für die Inneneinrichtung von Flugzeugkabinen. © dpa / Christian Charisius

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Diese "Rückwärts-Prognose" der Frankfurt University of Applied Sciences hat viele interessiert.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Dienstleister Technik Marketing Industrie Corona-Virus