Airbus plant A330neo mit Rolls-Royce

Airbus ist angeblich kurz davor, einen mit neuen Triebwerken ausgestatteten "Airbus A330neo" auf den Markt zu bringen. Nach Reuters-Angaben sollen die Triebwerke für das neue Flugzeug exklusiv von Rolls-Royce kommen.

Airbus-Formationsflug mit A330, A350 und A380 © Airbus / H. Goussee

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt
Themen
Airbus A330neo Rolls-Royce Airbus Europa