airliners.de Logo
Adel Abdullah Ali (l-r), der Vorstandsvorsitzende von Air Arabia, Airbus-Programmchef Tom Williams und Airbus-Manager Daniel Baubil stehen vor dem 6000. Flugzeug der A320-Familie © dpa / Maja Hitij
Airbus übergibt am 6.3. 2014 das 6000. Flugzeug der A320-Familie an Air Arabia © dpa / Maja Hitij
Start eines Airbus A320 der Air Arabia in Hamburg-Finkenwerder © dpa / Maja Hitij

Der Flugzeughersteller Airbus hat am Donnerstag in Hamburg das 6000. Flugzeug aus der A320-Familie in einer feierlichen Zeremonie an die Fluggesellschaft Air Arabia übergeben. Die Billigfluggesellschaft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten erhielt damit ihren 37. A320-Jet; sie hat weitere 21 Flugzeuge aus dieser Modellreihe bestellt.

Air Arabia betreibt ein weltweites Streckennetz mit 90 Zielen in Nahost, Nordafrika, Europa und dem indischen Subkontinent. In Deutschland steuert dienordafrikanische Tochtergesellschaft Air Arabia Maroc den Kölner Flughafen angeflogen. Die ausgelieferte Maschine ist mit treibstoffsparenden Sharklets an den Flügelspitzen ausgerüstet, die den Verbrauch auf längeren Strecken um bis zu vier Prozent reduzieren.

Die A320-Baureihe ist in ihren verschiedenen Varianten eines der absatzstärksten Mittelstrecken-Flugzeuge überhaupt, neben dem Konkurrenten Boeing 737. Insgesamt bestellten die Fluggesellschaften bisher rund 10.200 Maschinen der A320-Familie.

Der Jet mit der Seriennummer 6.000 ist nicht exakt die 6000. Auslieferung, weil nicht in der Reihenfolge der Seriennummern übergeben wird. Airbus produziert pro Monat 42 Maschinen und will 2016 die Frequenz auf 46 Flugzeuge monatlich steigern. Im größten deutschen Airbus-Werk in Hamburg werden monatlich 22 A320 ausgeliefert, das entspricht im Durchschnitt einem Flugzeug je Werktag.

Auch von der geplanten Produktionssteigerung 2016 soll Hamburg profitieren und dann nach Angaben des Herstellers 24 A320 monatlich ausliefern, mehr als die Hälfte der Konzernproduktion. Endmontagelinien für die A320-Reihe arbeiten außer in Hamburg auch am zweiten großen Airbus-Standort in Toulouse sowie in China und ab 2016 in den USA.

Die A320-Familie umfasst die vier Airbus-Baureihen mit einem Standardrumpf und einem Gang in der Mitte. Die Kapazität reicht von der A318 mit 100 Sitzen bis zur A321 mit 185 Sitzen. Zu einem Verkaufsschlager entwickelt hat sich das Modell A320neo, das mit neuen Triebwerken nochmals deutlich sparsamer fliegen kann. Er soll von 2015 an ausgeliefert werden.

Im Januar 2012 hatte Airbus den 5000. A320 an MEA und im August 2009 den 4000. A320 an TAM ausgeliefert.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Engine Condition Trend Monitoring (ECTM) - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The system was developed as a full Internet Application for distance learning and it provides a high quality multimedia based training package for the... Mehr Informationen
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Berufsausbildung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die nach dem Schulabschlus einen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen