airliners.de Logo
Rendering der beiden Airbus-Modelle A220-100 und A220-300 © Airbus

Airbus hat angekündigt, die angestrebte Erhöhung der Produktionsrate für die A220 von vier auf zehn Maschinen, um ein Jahr zu verschieben, meldet die Nachrichtenagentur "Bloomberg". Ursprünglich wollte der Konzern bis zu eine Milliarde Euro in den Ausbau der Produktion investieren.