airliners.de Logo

Airbus implementiert Bombardiers C-Series

Pünktlich zum 1. Juli hat Airbus die Mehrheit am C-Series-Programm von Bombardier übernommen. Die Flugzeugtypen CS100 und CS300 werden laut Mitteilung nun vom europäischen Flugzeugbauer gefertigt und vermarktet. Die Kosten für den Deal werden auf rund 900 Millionen Dollar geschätzt.

Auf der Webseite von Airbus ist die C-Series von Bombardier bereits ins Portfolio integriert. © Screenshot airbus.com

Von: cs

Lesen Sie jetzt

Herausforderungen und Chancen rund um die "neue" Dornier 328

Knapp 20 Jahre nach dem Aus soll die Dornier 328 in überarbeiteter Version neu auferstehen. Luftfahrtexperte Michael Santo analysiert das Projekt hinsichtlich der technischen Neuerungen und der Absatzchancen. Entscheidend wird auch der Zeitplan des Investors "Deutsche Regional Aircraft". Dann kann die deutsche Zulieferindustrie profitieren.

Lesen Sie mehr über

Technik Industrie Produktion Airbus Bombardier Bombardier CS300 Bombardier CS100