airliners.de Logo
Airbus macht Beluga fit für weltweite Kundenfrachteinsätze, © Airbus
Frachtraum einer Beluga © Airbus

Airbus hat ein mobiles Ladesystem entwickelt, das übergroße Fracht externer Kunden in Beluga-Frachtflugzeuge heben kann. Das System wurde mit der Bundeswehr getestet, wie der Flugzeughersteller mitteilt.

Die Gesamthebekapazität des Systems, das kein zusätzliches Bodenequipment benötigt, aber zum Zielort des Flugzeugs transportiert werden muss, beträgt 35 Tonnen. Die Bundeswehr soll auch der erste Kunde für Transportdientsleistungen mit den Airbus-Flugzeugen werden.

Am Flughafen Manching wurde nun testweise ein Mittelstreckenhubschrauber vom Typ CH53 in die Beluga mit dem neuen Verladesystem geladen. Der Ladevorgang in das Flugzeug, das Airbus eigentlich ausschließlich für den Transport von Flugzeugkomponenten entworfen hatte, dauert nach Airbus-Angaben etwa eine Stunde.

"Die Nachfrage nach überdimensionalen Luftfrachtkapazitäten nimmt zu. Die Kapazitäten sind knapp und angesichts der aktuellen geopolitischen Entwicklungen suchen viele Kunden nach neuen, schnellen und effizienten Lösungen. Genau das bieten wir mit unserer BelugaST-Flotte", sagte Michael Schöllhorn, CEO von Airbus Defence and Space.

Airbus testet ein mobiles Beluga-Verladesystem mit der Bundeswehr., © Airbus
Airbus testet ein mobiles Beluga-Verladesystem mit der Bundeswehr. © Airbus

Die jetzt vorgestellte mobile Verladerampe ist nur eine Möglichkeit zur Beladung der Beluga. Airbus hatte Anfang des Jahres angekündigt, Transporte mit der fünf Flugzeuge umfassenden BelugaST-Flotte unter der Bezeichnung "Airbus Beluga Transport" auch extern anzubieten. Im Werksverkehr hat die BelugaST langsam ausgedient und wird durch den neuen BelugaXL ersetzt.

On-Board Cargo Loader soll weltweiten Einsatz ermöglichen

Die neue "Airbus Beluga Transport" fliegt bereits seit Ende 2021. Schon beim Erstflug für einen externen Kunden handelte es sich um einen Transport eines Helikopters von Marignane in Frankreich mit drei Zwischenstopps nach Kobe in Japan. Dabei kam ein spezieller Highloader zum Einsatz, um den Hubschrauber auf einem modularen Palettensystem in die Beluga zu schieben.

Bislang benötigte Airbus für die Beladung der Beluga mit Sonderfracht einen Kran und einen speziellen Highloader., © Airbus
Bislang benötigte Airbus für die Beladung der Beluga mit Sonderfracht einen Kran und einen speziellen Highloader. © Airbus

Um die Umschlagskapazität der BelugaST zu maximieren, will Airbus zukünftig noch weitere Ausrüstungen für den Betrieb entwickelt. Dazu gehört früheren Angaben zufolge auch ein automatisierter "On-Board Cargo Loader" für Einsätze, bei denen am Ausgangs- oder Zielflughafen keine Be-/Entladeplattform zur Verfügung steht.

Der geplante On-Board Cargo Loader für die Beluga kann 20 Tonnen heben., © Airbus
Der geplante On-Board Cargo Loader für die Beluga kann 20 Tonnen heben. © Airbus

Die Beladung der Beluga gilt generell als komplex. Anders als die Großfrachter von Antonov kann die Beluga nicht in die Knie gehen, um Fracht über eine eigene Laderampe aufzunehmen. Zudem ist die Verladung bei der Beluga stark wetterabhängig.

Airbus hatte daher für den Einsatz im Werkshuttleverkehr sogar spezielle, abgeschirmte Verladehangars gebaut, die die große Ladeluke der Belugas vor Witterungseinflüssen schützen und so eine Be- und Entladung auch bei stärkerem Wind und Regen zulässt.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
Train the Trainer TRAINICO GmbH - Wer heute erfolgreich als Ausbilder arbeitet, benötigt eine Vielzahl an Kompetenzen. Fachwissen allein reicht da nicht aus. Vor allem methodisches u... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil