Airbus plant offenbar massiven Arbeitsplatzabbau

Airbus soll Umstrukturierungen planen, die rund 10.000 Mitarbeiter ihre Job kosten könnte, berichtet "The Telegraph" unter Berufung auf Branchenkenner. Eine endgültige Entscheidung sei aber noch nicht gefallen. Der Flugzeughersteller muss zuerst die Gewerkschaften über die Vorschläge informieren.

Ein Arbeiter streicht ein Airbus-Logo © Airbus / H. Goussé/master films

Von: br

Lesen Sie jetzt

Boeing erwägt Massenentlassungen und verhandelt um Staatshilfen

In der Boeing-Passagierflugzeugsparte sollen bis zu 7000 Stellen gestrichen werden. Der ohnehin wegen der 737-Max geschwächte Hersteller ist von zahlreichen Stornos im Zuge der Corona-Krise betroffen. Jetzt beginnen Verhandlungen mit dem US-Finanzministerium.

Lesen Sie mehr über

Management Wirtschaft Industrie Airbus Personal Corona-Virus